Ansprechpartner & mehr
Ihre Ansprechpartner

Unsere Mannschaften

männliche D-Jugend


Mit freundlicher Unterstützung des HVN
http://hvn-handball.liga.nu/


 hier die aktuelle Seite im nuLiga (Tabelle, Spielplan etc.):
Aktuelles 


Die männl. D-Jugend trainiert Dienstags von 15:30 - 16:45 Uhr in der Mehrzweckhalle im Schulzentrum in Dannenberg (Lindenweg). 


Spielberichte

1. Spieltag vom 10.11.2019
MTV - SG Südkreis Clenze 14:14 (8:7)
Unser erstes Spiel in der Regionsliga war gleich eine spannendes Match. Nach der kanppen Niederlage in der Vorrunde wollten wir es dieses mal besser machen. Durch gute Deckungsarbeit und Toren von den Außenspielern Jelle Barbant und Milan Mönning zogen wir in Minute 8 erstmals auf 5:3 davon. Torwart Jonas Wagner war das ganze Spiel über ein sicherer Rückhalt. Auch in die zweite Halbzeit starteten wir gut und konnte durch Tore von Rückraumspieler Johann Siemke und Sunny Rahe unseren Vorsprung auf 11:7 ausbauen. Danach leisteten wir uns zu viele Fehler und so kippte das Spiel. Beim Spielstand von 13:13 in Minute 25 wurde es richtig spannend. Eine Minute vor Ende erzielt dann Robin Schulz den Führungstreffer für die SG Südkreis. In einem schnellen Angrif nutzen wir erst unsere Torchance nicht, danach schalten wir blitzschnell in eine Manndeckung um und erobern uns denn Ball noch einmal. Zügig wird der Ball nach vorne getragen, Bennet Ziemer spielt den aus der E-Jugend aushelfenden Emil Hennings frei und er erzielt zwei Sekunden vor Spielende mit einem Aufsetzter von Rechts-Außen den verdienten Ausgleichstreffer.

MTV - HV Lüneburg 5:23 (3:11)
Im zweiten Spiel mussten wir uns dem besseren HVL geschlagen geben. Eine Niederlage aus der wir viel lernen können, uns wurde quasi vorgefürht wie man mit gutem Tempohandball einfach Spiele gewinnen kann und das wir an unserem Rückzugsverhalten arbeiten müssen. Beim 3:4 in Minute 6 hielten wir noch mit, danach fehlte uns im Angriff die Kreativität und zu oft scheiterten wir am guten Lüneburger Keeper.

Es spielten: Jonas Wagner (Tor), Mats Grönecke, Sunny Rahe (3), Bennet Ziemer (1), Jelle Barbant (2), Johann Siemke (11), Julius Schulz, Emil Hennings (1), Milan Mönning (1), Mohamad Yasser.

Spieltag Vorrunde vom 22.09.19
Am Sonntag spielten unsere Jungs der D-Jugend Zuhause gegen TV Uelzen und TSV Bardowick.
Mit insgesamt 13 Spielern in der Mannschaft haben wir einen vollen Kader bei dem alle motiviert sind zu Spielen. Das zeigten die Jungs auch auf dem Spielfeld, wir spielten mit Tempo nach vorne, zeigten mit Einläufer-Auslösehandlungen Kreativität und konnten uns im 1-gegen-1 durchsetzten.
In der Abwehr ließen wir keine leichten Gegentore zu und die Torhüter waren ein sicherer Rückhalt.

MTV Dannenberg vs. TV Uelzen 10:15 (7:8)
Mit einem guten Start zeigte sich in der ersten Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe.
Nach 6 Minuten stand es durch Tore von Bennet Ziemer, Johan Siemke und Jelle Barbant 4:3. Danach zeigte sich die Stärken des Gegners, der groß gewachsene Torwart von Uelzen hielt viele Würfe und sie zeigten bessere Nerven. Eine Zeit lang konnten wir noch Mithalten und es trugen sich noch Sunny Rahe, Milan Mönning und Julius Schulz in die Torschützenliste ein. Am Ende hieß es 10:15, insgesamt machten wir aber ein gutes Spiel.

MTV Dannenberg vs. TSV Bardowick 13:13 (6:8)
In zweiten Spiel zeigten wir Kampfgeist. Durch kleine Fehler machten wir uns das Spiel nicht einfach. Nach dem frühen 2:1 liefen wir einem konstanten Rückstand hinterher, gaben dabei aber nie auf. Fünf Minuten vor Ende stand es 10:12, dann gelang es uns das Spiel zu kippen. Wir trafen Drei mal in Folge, doch Bardowick schaffte es 18 Sekunden vor Schluss den Ausgleich zu erzielen. Entstand 13:13 und ein Verdientes Unentschieden bei dem aber auch mehr drin war

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?