Ansprechpartner & mehr

Bauland in der Gemeinde Gusborn - Quickborn

Grundstücke im Baugebiet "Stüden" im Ortsteil Quickborn der Gemeinde Gusborn

Allgemeines:  
Die Grundstücke liegen am Ortsrand mit reizvoller Waldnähe. Das Baugebiet liegt ca. 7 km von der Stadt Dannenberg(Elbe) entfernt im Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue". Die Lage des Baugebietes in unmittelbarer Nähe eines ausgedehnten Waldgebietes verleiht ihm einen besonderen Wohnwert. Sie finden die verfügbaren Baugrundstücke im Ortsteil Quickborn an den Straßen "Drosselweg" und "Stüden".
Die Gemeinde Gusborn fördert den Einsatz energiesparender Technologien. Förderrichtlinien können bei den Ansprechpartnern angefordert werden.
Da das Baugebiet Stüden zentral entsorgt wird, ist der Bau von Kleinkläranlagen nicht erforderlich.

Seit August 2014 ist in Quickborn das schnelle VDSL 50 verfügbar. Der Verteiler befindet sich in unmittelbarer Nähe des Baugebietes und sichert damit die hohe DSL-Qualität.

Grundstückspreis
20,15 € je m²
Im Kaufpreis ist der Erschließungsbeitrag bereits enthalten! 

Die Grundstücke sind ab dem Erwerb innerhalb von 5 Jahren mit einem Wohnhaus zu bebauen.

Die Gemeinde Gusborn gewährt einen Baukostenzuschuss für veräußerte Baugrundstücke.
Der Baukostenzuschuss beträgt
a) bei Baubeginn bis 12 Monate nach der Kaufvertragsunterzeichnung mit der Gemeinde Gusborn: 0,55 €/m²
b) bei Bezug des Wohngebäudes bis 30 Monate nach der Kaufvertragsunterzeichnung mit der Gemeinde Gusborn: 1,10 €/m²

Der Antrag auf den Baukostenzuschuss kann frühestens nach der Fertigstellung des Wohngebäudes gestellt werden.

Schulen
Grundschule in Gusborn (3 km),
Hauptschule, Realschule und Gymnasium in Dannenberg (Elbe) 

Gesundheit
Ärzte, Fachärzte, Krankenhaus, Krankengymnasten und Massagepraxen in Dannenberg (Elbe) 

Einkaufen
Dorfgasthof
Fachmärkte, Supermärkte in Dannenberg (Elbe) 

Freizeit
Sportschützenverein mit Schießanlage, Angelsportverein;
weitere Sporteinrichtungen, Freibad, Hallenbad, Museen, Theater, Bücherei, Fitnesscenter in Dannenberg(Elb

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?