Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Vom Baum zur Schale – Drechselvorführung im Naturum Göhrde

Michail Schütte beim Grünholzdrechseln. Foto: MuseumGedrechselte Schalen kennt man schon seit gut 3000 Jahren. Wie man ganz ohne Strom Schalen aus frischem Holz herstellen kann, zeigt der Grünholzgestalter und Mitarbeiter des Naturums Michail Schütte am Samstag, den 20. Juli 2013 von 14 – 17 Uhr am Naturum Göhrde. An der fussbetriebenen Wippdrechselbank verwandelt sich frisches Hartholz aus der Göhrde Tritt für Tritt und Span für Span in ein Gefäss.

Das Naturum Göhrde ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberge e. V.

 

 

 

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?