Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

„Lüchow-Dannenberg: Tourismus 2020 – da wollen wir hin!“ - Auftakt-Workshop in Lüchow

Seit Anfang 2016 ist das Kölner Unternehmen COMPASS für das touristische Marketing des Landkreises Lüchow-Dannenberg zuständig. Zum Start einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den lokalen Tourismus-Akteuren veranstaltet COMPASS am 28. Januar 2016 einen interaktiven Auftakt-Workshop in Lüchow.

Ziele sind die gemeinsame Erarbeitung strategischer Ansätze zur touristischen Vermarktung, das Sammeln von Ideen für innovative Werbemaßnahmen und Projekte sowie auch für die touristische Positionierung des Landkreises ganz allgemein.

Die zwei übergeordneten Ziele des Projekts sind die Entwicklung einer langfristigen und partizipativen Dachmarketing-Strategie für den Landkreis sowie die Wirtschaftsförderung für die touristischen Betriebe und des Standorts selbst. Wichtiger Bestandteil des Projekts ist dabei die enge Zusammenarbeit mit den lokalen Akteuren.

Zum Start der Zusammenarbeit lädt COMPASS am Donnerstag, den 28. Januar 2016 von 14.00 bis 18.00 Uhr zu einem Auftakt-Workshop in Lüchow ein, zu dem sich alle interessierten Tourismus-Akteure der Region noch bis zum 22. Januar anmelden können. Das Motto ist: Lüchow-Dannenberg: Tourismus 2020 – da wollen wir hin! Im Mittelpunkt steht die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen touristischen Akteuren.

„Das Besondere an der Tourismusbranche ist, dass sie stark fragmentiert ist und aus vielen kleinen und großen, sowohl privaten als auch öffentlichen Akteuren besteht“, so COMPASS Geschäftsführer Karsten Palme. „Die größte Herausforderung im Tourismus ist daher stets, dass alle Parteien an einem gemeinsamen Strang ziehen. Und das geht nur durch einen gemeinsamen Dialog.“ Die Ziele des Workshops sind die gemeinsame Erarbeitung strategischer Ansätze zur touristischen Vermarktung, das Sammeln von Ideen für innovative Werbemaßnahmen und Projekte sowie auch für die touristische Positionierung des Landkreises ganz allgemein.

Die Anmeldung zum Workshop ist noch bis 22. Januar möglich: COMPASS, Sarah Holstein, E-Mail: holstein@compass-cbs.de, Tel.: 0221 - 29 06 21 21.

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?

Kommentar zum Artikel erstellen

Hiermit akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:*

Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.


Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten. Die angegebenen Daten werden an die jeweils sachlich zuständige Mitarbeiterin / den jeweils sachlich zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO in Verbindung mit § 3 NDSG. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung oder eines sich anschließenden Verwaltungsverfahrens.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder