Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Krimi-Lesenacht in der Bücherei Lüchow

Lüchow. In der Bücherei Lüchow fand die 1. Krimi-Lesenacht für Kinder im Alter von 10-14 Jahren statt. Insgesamt 13 neugierige Kinder aus dem gesamten Landkreis waren dazu mit Schlafsack, Taschenlampe und Lieblingsbuch angerückt. Nach dem spielerischen Kennenlernen zündete Marius Milik vom Jeff Lüchow den Grill an und die ersten Würstchen verbreiteten einen leckeren Duft. Bei kriminalistischen Spielen, Lesen und Lagerfeuer mit Stockbrot wurde es niemanden langweilig. Um Mitternacht begann eine spannende Schnitzeljagd durch Lüchow. Wieder angekommen machten sich alle "schlafsackfertig“ und es wurde langsam ruhiger in der Bücherei. Viele Kinder haben bis in die frühen Morgenstunden mit der Taschenlampe im Lieblingsbuch oder –comic gelesen.

Nach einem schönen Frühstück in der Sonne wurden die verschlafenen, aber sehr zufriedenen Kinder von ihren Eltern abgeholt. „Einige wollten gar nicht gehen und noch eine Nacht in der Bücherei verbringen“, so Katja Törpel von der Bücherei Lüchow. „Die erste Lesenacht hat allen viel Spaß gemacht und war ein voller Erfolg!“ bestätigte Katrin Klupsch-Jandt vom Jeff Lüchow. Es wird sicher weitere Lesenächte als gemeinsame Aktion der Bücherei und des Jeff geben. Die Kinder haben beim Abschied auf jeden Fall darauf gedrängt.

Bei leckeren Würstchen vom Grill wurde sich zwischendurch gestärkt

Krimi-Lesenacht in der Bücherei Lüchow

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?