Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv

Hammersonntag im Höhbeckmuseum in Vietze

Jan Purwing, der "Hammermann" aus Vietze, zeigt am Sonntag, den 19. Juli 2015 von 12 bis 17 Uhr, was Hammer so alles können, wenn man sich auf sie einlässt: vergnügliches Nageln und Deformieren, Spalten und Zusammenfügen, Löchern, Verdichten und Allsowas.

Der Aktionstag bietet eine Einführung in die Wunderwelt des Handwerks mit erbaulichen Übungen zum Mitmachen. Hier kann man die unterschiedlichsten Hammer kennenlernen und staunen über die Leistungsfähigkeit des Menschen, wenn er das richtige Werkzeug zur Hand nimmt. Für den nötigen Energieschub sorgt eine "hammerharte Kraftsuppe aus der Wunderwelt der Vietzer Delikatessenwirtschaft". Geöffnet ist auch die kleine Sonderausstellung "Hammer & Sichel" in der Remise des Museums.

Das Höhbeck-Museum Vietze ist eins von dreizehn Museen in Elbtalaue und Wendland und Mitglied im Museumsverbund Lüchow-Dannenberg e. V.

(PM Höhbeck.Museum Vietze)

 

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?