Ansprechpartner & mehr

Amtliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung des Kreiswahlleiters zur Wahl zum Europäischen Parlament in der Bundesrepublik Deutschland am 26.05.2019

Bekanntmachung des Kreiswahlleiters
zur Wahl zum Europäischen Parlament in der Bundesrepublik Deutschland am 26.05.2019

In einigen Wahlbezirken werden für wahlstatistische Auszählungen spezielle Stimmzettel verwendet, auf denen Geschlecht und Geburtsjahrgruppe aufgedruckt sind. Dabei werden die Geburtsjahrgänge zu sechs großen Gruppen zusammengefasst, so dass keine Rückschlüsse auf das Wahlverhalten möglich sind. Die Auswertung für statistische Zwecke erfolgt getrennt von der Stimmenauszählung nach Abschluss der Wahl von den Statistischen Landesämtern und vom Statistischen Bundesamt. Auswertung der Stimmzettel und Auszählung der Wählerverzeichnisse sind organisatorisch strikt getrennt. Ergebnisse der repräsentativen Wahlstatistik für einzelne Wahlbezirke dürfen nicht veröffentlicht werden. Das Verfahren ist im Wahlstatistikgesetz geregelt und zugelassen. Bei der Verwendung dieser Stimmzettel ist eine Verletzung des Wahlgeheimnisses ausgeschlossen.

Im Landkreis Lüchow-Dannenberg ist davon der Briefwahlbezirk B 849 Lüchow-Stadt betroffen.

Lüchow (Wendland), den 13.05.2019

Landkreis Lüchow-Dannenberg
Der Kreiswahlleiter
gez. Jürgen Schulz, Landrat

-Siegel-

Kommentare zum Inhalt
Zu diesem Inhalt sind noch keine Kommentare vorhanden.
Wollen Sie einen Kommentar erstellen?